Philosophie
VOLKER PAPKE-OLDENBURG

 

Home

Biografie

Idee

Themen

News

Malerei

Links

Kontakt

Impressum

 
 
 
   

 

Jahrgang 1955, aufgewachsen und zur Schule gegangen in Hagen, Abitur am Fichte-Gymnasium

 

Verheiratet mit Birgit Oldenburg

 

Studium:  Philosophie, evangelische Theologie, Mathematik, Pädagogik an der Ruhr-Universität Bochum (Lehrämter Sekundarstufe I/II)

Informatik an der Fachhochschule Dortmund

Zertifikatskurs Informatik für das Lehramt  Sekundarstufe II

Gasthörer an der Ruhr-Universität Bochum im Fach Kunstgeschichte

Gasthörer an der Pädagogischen Hochschule Dortmund im Fach Kunst

 

Lehrer für Philosophie, Mathematik, Informatik, Gesellschaftslehre  und ev. Religionslehre an der Gesamtschule Porta Westfalica

 

Evaluationsbeauftragter der Schule, zuständig für die Cyber Cops, Fachkonferenzvorsitz für Philosophie, stellv. Fakovorsitz für Informatik, ab dem Sommer 2012 Klassenlehrer einer Inklusionsklasse

 

Von 2002 bis 2005 Moderator für Neue Medien und Medienkonzeptentwicklung bei der Bezirksregierung Detmold

 

Intensive Auseinandersetzung mit der Philosophie und Theologie der Hoffnung

Studien zur Philosophie der Antike und der mittelalterlichen Philosophie

Studien zur Existenzphilosophie in Deutschland und Frankreich

Auseinandersetzung mit dem Thema einer Philosophie der Informatik

 

Beruflicher Werdegang:

Lehrer an Gymnasien in Bochum, in Dortmund und an einer Berufsschule in Bergkamen

Workshops und Seminare an den Volkshochschulen in Bochum, Hattingen, Mülheim/Ruhr und Gütersloh zu philosophischen Themen und zur Praktischen Philosophie, Philosophische Cafés

Geschäftsführende Tätigkeit in einem Gelsenkirchener IT-Unternehmen

EDV-Seminare  in der Privatwirtschaft und bei Öffentlichen Trägern

Coaching,  Kommunikations- und Trainerseminare